Oliver Glasner

Aus FC Salzburg Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
RBS-SK Sturm Bundesligamatch 04.JPG

Oliver Glasner (* 28. August 1974 in Salzburg) ist ein ehemaliger österreichischer Fußballspieler auf der Position eines Innenverteidigers. Zuletzt spielte er bei der SV Ried und ist nun Sportlicher Koordinator bei FC Red Bull Salzburg. Am 9. Juli 2012 wurde offiziell bekannt gegeben, dass er die, nach dem Abgang von Niko Kovac, frei gewordene Stelle des Co-Trainers der ersten Mannschaft übernimmt. Nach dem Wechsel von Roger Schmidt erhielt er das Angebot, mit ihm als Cotrainer nach Leverkusen zu wechseln. Er entschied sich aber für den Trainerposten bei der SV Ried.

Karriere

als Spieler

  • SV Ried (1992-2003)
  • LASK Linz (2003-2004)
  • SV Ried (2004-2011)

als Trainer

  • FC Red Bull Salzburg (Co-Trainer)
  • SV Ried (Trainer)
  • LASK (Trainer und Sportdirektor)

nach dem Karriereende

Oliver Glasner wurde nach seinem Karriereende der Trainerposten der Zweiten Mannschaft der SV Ried angeboten, jedoch holte ihn Peter Vogl, Geschäftsführer von FC Red Bull Salzburg im Januar 2012 nach Salzburg.

Erfolge

  • 2 x Österreichischer Cupsieger: 1997/98, 2010/11

Weblinks