FC Red Bull Salzburg gegen FC Utrecht

Aus FC Salzburg Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Fakten

FC Red Bull Salzburg gegen FC Utrecht, 1:0
Spieltag Testspiel
Datum 13. Juli 2018
Anpfiff 17 Uhr
Aufstellung
Tor Cican Stankovic
Verteidigung Darko Todorovic - Jasper van der Werff - Jerome Onguene - Mathias Honsak
Mittelfeld Dominik Szoboszlai - Xaver Schlager - Zlatko Junuzovic - Masaya Okugawa
Sturm Smail Prevljak - Fredrik Gulbrandsen
Wechsel
Wechsel Andre Ramalho, Munas Dabbur, Romano Schmid, Hannes Wolf, Amadou Haidara, Patson Daka,
Marin Pongracic, Enock Mwepu, Diadie Samassekou, Andreas Ulmer (alle 62.)
Statistik
Endstand 1:0 (0:0)
Torschützen Dabbur (76.)
Gelbe Karten
Rote Karten
Schiedsrichter
Stadion BWT Arena, Mondsee
Zuschauer

Weblinks

Spielbericht Vereinshomepage

Stimmen zum Spiel

  • Marco Rose: Ich bin sehr zufrieden mit der heutigen Leistung, weil es mir nicht so sehr um die Ergebnisse geht, sondern um die Art und Weise, wie wir auftreten. Wir haben jetzt schon festgestellt, dass die Jungs schon ein wenig am Limit sind. Und trotzdem haben sie heute bei diesen hohen Temperaturen gegen einen wirklich guten Gegner so ein Spiel gemacht.
  • Andre Ramalho: Für uns ist es sehr wichtig, dass wir die Testspiele gewinnen und dabei eine gute Leistung bringen. Wir müssen uns bestmöglich auf die Saison vorbereiten. Heute haben wir gegen einen Gegner gespielt, der uns das Leben schwergemacht hat. Wir haben eine sehr intensive Woche hinter uns und trotzdem hat man gesehen, dass wir sehr viel für das Spiel getan haben, sehr viel gelaufen sind. Diese Leistung ist aber keine Selbstverständlichkeit, wir müssen dafür jeden Tag hart arbeiten und viel machen. Und wir wissen, dass dies nur die Vorbereitung ist und noch viel zu tun ist.