Edgar Davids zu Gast bei Red Bull Salzburg

Aus FC Salzburg Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Edgar Steven Davids (* 13. März 1973 in Paramaribo, Niederlande, heute Suriname) ist ein ehemaliger niederländischer Fußballspieler. Er spielte im linken, sowie im zentralen defensiven Mittelfeld.Sein schneller Antritt in Verbindung mit seinen aggressiven Tacklings im defensiven Mittelfeld brachte ihm während seiner Zeit bei Juventus Turin den Spitznamen „Pitbull“ ein. Bekannt war er weiterhin für seine enorme Ausdauer und seine hohe Schusskraft. Das Markenzeichen von Davids war seine orange gefärbte Brille, die er seit 1999 aufgrund einer Augenoperation trug. Wie er erklärte, diente sie als Schutz, aber auch als Wiedererkennungsmerkmal.

  • UEFA-Pokal mit Ajax Amsterdam: 1991/92
  • Champions League mit Ajax Amsterdam: 1994/95
  • italienische Meisterschaft mit Juventus Turin: 1997/98, 2001/02, 2002/03
  • niederländische Meisterschaft mit Ajax Amsterdam: 1993/94, 1994/95, 1995/96
  • KNVB-Pokal mit Ajax Amsterdam: 1992/93, 2006/07
  • UEFA Super Cup mit Ajax Amsterdam: 1995
  • Weltpokal mit Ajax Amsterdam: 1995
  • Johan-Cruyff-Schaal mit Ajax Amsterdam: 1993, 1994, 1995, 2007
  • Italienischer Supercup mit Juventus Turin: 2002, 2003
  • Italienischer Pokal mit Inter Mailand: 2004/05

Im Mai 2012 besuchte er die ersten Mannschaft des FC Red Bull Salzburg und trainierte eine Einheit mit ihnen.