7. Runde, Saison 2020/21, SK Rapid Wien gegen FC Red Bull Salzburg

Aus FC Salzburg Wiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Fakten

SK Rapid Wien gegen FC Red Bull Salzburg, 1:1
Spieltag Bundesliga -7. Runde
Datum 8. November 2020
Anpfiff 17 Uhr
Aufstellung
Tor Cican Stankovic
Verteidigung Albert Vallci - Maximilian Wöber - Andre Ramalho - Andreas Ulmer
Mittelfeld Zlatko Junuzovic - Enock Mwepu - Dominik Szoboszlai - Noah Okafor
Sturm Sekou Koita - Mergim Berisha
Wechsel
Wechsel Masaya Okugawa für Okafor (68.), Majeed Ashimeru für Junuzovic (68.), Karim Adeyemi für Koita (74.),
Rasmus Kristensen für Vallci (93.)
Statistik
Endstand 1:1(0:1)
Torschützen Knasmüllner (85.); Koita (26.)
Gelbe Karten Hofmann (16.), Greiml (45.+2), Knasmüller (85.); Okafor (34.), Ashimeru (88.), Vallci (90.)
Rote Karten
Schiedsrichter Oliver Drachta
Stadion Allianz-Stadion, Wien
Zuschauer 0 (Corona)

Weblinks

Stimmen zum Spiel

  • Jesse Marsch:
  • Max Wöber: Von der ersten bis zur letzten Minute haben alle 100 Prozent gegeben. Bei dem Spielplan laufen mittlerweile alle am Limit, das hat man vor allem gegen Ende hin gemerkt. Es war ein stetiges Hin und Her. Wir haben unsere Möglichkeiten leider nicht genutzt und durch einen individuellen Fehler das 1:0 bekommen, das passiert. Es war eine ausgeglichene Partie, das 1:1 geht daher in Ordnung.